Stock

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

  • In Smash ist ein Stock das, was in anderen Spielen als "Leben" bezeichnet wird. In der offiziellen deutschen Fassung von Smash heißen Stocks "Versuche".
    In Smash ist ein Stock das, was in anderen Spielen als "Leben" bezeichnet wird. In der offiziellen deutschen Fassung von Smash heißen Stocks "Versuche". Stocks sind einer von 3 verfügbaren Modi, die man in vs. Matches auswählen kann, die anderen beiden sind Zeitmatches und Münzmatches. Über die erweiterten Kampfeinstellungen lässt sich aber auch für Stock Matches ein Zeitlimit festlegen. Läuft das Zeitlimit ab bevor nur noch 1 Spieler übrig ist, wird ein Sudden Death mit allen verbliebenen Kampfteilnehmern ausgelöst.

    Im competitive Play sind Stocks mit Zeitlimit der Standard Modus für praktisch alle Events, da man mit Stocks am ehesten und fairsten den Gewinner bestimmen kann. Mit wie vielen Stocks gespielt wird, hängt vom jeweiligen Spiel ab:
    • SSB64 wird überwiegend mit 5 Stocks gespielt. Das liegt darin begründet, dass in SSB64 Zero to Death Combos allgegenwärtig sind und Stocks sehr schnell verloren gehen.
    • Melee wird überwiegend mit 4 Stocks gespielt. Während in Melee das Top Level Melee Metagame ganz so stark von Zero to Death Combos durchzogen ist, sorgen das schnelle Gameplay und die Leichtigkeit von immer noch stark beschädigenden Combos dafür, dass auch in Melee Stocks schnell verloren gehen.
    • Brawl wird überwiegend mit 3 Stocks gespielt. Das Gameplay in Brawl ist langsamer, Combos sind nur noch begrenzt möglich und defensive Optionen sind fast immer stärker als offensive Optionen. Man verliert daher nicht so schnell seine Stocks, weshalb man sich auf 3 Stocks geeinigt hat.
    • Smash 4 wird aktuell entweder mit 2 oder 3 Stocks gespielt. Hier ist man sich noch nicht einig, was später der Standard werden soll. Der Großteil der USA spielt mit 2 Stocks, während in großen Teilen Europas (Deutschland, Spanien, Dänemark, Finnland, Italien, Frankreich, Österreich, Schweiz, Niederlande ...) 3 Stocks gespielt werden. Als Grund für 2 Stocks werden häufig zähe Matchups von beispielweise Sonic, Duck Hunt Duo oder Rosalina genannt. Diese können schnell in ein Timeout laufen, wodurch 3 Stocks potenziell den Turnierablauf hinauszögern können.

    3.239 mal gelesen