Gentlemen Clause

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

  • Die Gentlemen Clause (manchmal auch Stage agree genannt) regelt in Turnieren, auf welche Stages sich 2 Gegner für das nächste Match einigen dürfen.
    Die Gentlemen Clause (manchmal auch Stage agree genannt) regelt in Turnieren auf welche Stages sich 2 Gegner für das nächste Match einigen dürfen. In ihrer grundlegendsten Form besagt die Klausel, dass 2 Gegner sich auf einige beliebige Stage einigen dürfen, solange beide damit einverstanden sind. Sieht ein Turnier beispielsweise vor, dass nur Omega, Battlefield und Smashville erlaubt ist, können sich 2 Spieler auf die Gentlemen Clause berufen und ihr Match auf Town and City austragen.

    Die Gentlemen Clause kann dazu genutzt werden um Stage Striking oder Counterpicking zu überspringen. Sehr beliebt ist es bei Spielern sich vor einem Set einfach auf Smashville zu einigen um damit das von vielen als lästig angesehene Stage Striking zu überspringen. Gerade bei größeren Starter Pools oder gar Full List Stage Striking wird die Klausel an der Stelle gerne verwendet. In einem bereits vorangeschrittenen Set kann der Verlierer des letzten Matches ebenfalls die Gentlemen Clause nutzen um sich mit seinem Gegner auf eine Stage zu einigen der er aufgrund von Dave's Stupid Rule gar nicht auswählen dürfte, oder die sein Gegner eigentlich gebannt hat.

    Die Gentlemen Clause macht es prinzipiell möglich, dass 2 Gegner auf einer gebannten Stage (wie z.B. Hyrule Temple) spielen können. Aus diesem Grund schränken viele Turnierorganisatoren die Klausel ein, in dem sie Stages benennen, die auch unter Einberufung der Klausel auf jeden Fall nicht gespielt werden dürfen. In der Regel sind das alle Stages die potenziell den Turnierablauf verzögern könnten, wie etwa Hyrule Temple, Palutenas Temple, Gaur Plains und andere Stages die exzessives Timeouten, Stalling oder das Ausnutzen von Glitches ermöglichen.

    1.013 mal gelesen