Shieldstun

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Der Shieldstun bezeichnet die Handlungsunfähigkeit, wärend der eigene Schild angegriffen wird.

    Wärend man einen Angriff mit dem Schild abwehrt, ist man für eine gewisse Zeit lang nicht dazu fähig, Out of Shield Optionen oder einen Shielddrop auszuführen. Die Länge des Shieldstuns hängt von der Kraft des abgewehrten Angriffs ab. Für den Verteidiger bedeutet ein höherer Shieldstun längere Aktionsunfähigkeit. Gleichzeitig bedeutet dies für Angreifer, dass Angriffe, die einen größeren Shieldstun auslösen, sicherer gegen Schilde sind.


    Sofern der Hitlag sowie der Ending Lag des gegnerischen Angriffs kleiner als der Shieldstun sind, kann der Gegner weiterhin das Schild bearbeiten, was zu einem Shield Lock führen kann. Seit Version 1.1.1 wurde der Shieldstun von allen Angriffen erhöht, womit ein Lock wahrscheinlicher geworden ist. Um sich davor zu schützen kann man versuchen, Angriffe zu buffern oder man bedient sich SDI. Eine weitere Option stellen Powershields dar, welche den Shieldstun um 25% reduzieren.

Teilen