Self Destruct

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Ein Self Destruct ist der Verlust eines Stocks, der durch eigenes Verschulden entstanden ist.

    Ein Self Destruct (in der deutschen Version von Smash Selbstzerstörung) ist der Verlust eines Stocks, der durch eigenes Verschulden entstanden ist. Ein SD kann beabsichtigt oder unbeabsichtigt sein, wobei letzteres die häufiger anzutreffende Variante ist.


    Unbeabsichtige Self Destructs können auf viele Wege passieren, wie etwa

    • man bewegt den Control Stick zu sehr zur Seite und benutzt statt einem Up Special ein Side Special und schafft es so nicht mehr zu recovern
    • man setzt versehentlich einen Angriff ein, der den eigenen Charakter offstage bringt und ihn anschließend helpless zurücklässt (z.B. Fox' / Falcos Side Special in Melee)
    • man will einen Gegner offstage spiken, vergisst den Jump und benutzt einen Fastfall in den Tod
    • man überschätzt die Recovery eines Charakters und geht so weit offstage, dass man nicht zurückkommt
    • man wird durch einen Shield Push offstage gedrückt und setzt aufgrund des Buffers eine Aerial mit viel Ending Lag ein, sodass man es nicht mehr schafft zu recovern

    Es gibt natürlich noch weit mehr Situationen, die man als Self Destruct werten kann. Gerade Anfänger neigen dazu sich sehr oft durch Self Destructs zu killen, jedoch kommen Self Destructs auf allen Leveln des competitive Play vor, da niemand immer perfekt spielen kann und Menschen Fehler machen.


    Neben unbeabsichtigten Self Destructs gibt es noch die Möglichkeit, dass ein Spieler sich absichtlich selbst Stocks nimmt (was man damit als Aufgabe werten kann). Beabsichtigte Self Destructs werden von vielen Spielern als Disrespect wahrgenommen, da sie sich dadurch nicht ernstgenommen fühlen und es so rüberkommen kann, als hätte man keinen Spaß daran gegen sie zu spielen. Wenn allerdings der Gegner einen großen Stock Lead hat und sie genau wissen, dass sie diesen Rückstand nicht mehr aufholen können, greifen viele Spieler eben gerne zu einem beabsichtigten SD um nicht weiter ihre Zeit zu verschwenden. Ein bekannter Melee Top Spieler, der öfters aufgibt wenn er zu weit hinten liegt, ist Leffen.

Teilen