Port Priority

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

  • Port Priority ist eine Mechanik in SSB64, Melee und Brawl, die den Ausgang gewisser Pattsituationen anhand der Controllerports der Spieler bestimmt.
    Port Priority ist eine Mechanik in SSB64, Melee und Brawl, die den Ausgang gewisser Pattsituationen anhand der Controllerports der Spieler bestimmt. Solche Pattsituationen sind beispielsweise 2 Charaktere die gleichzeitig in einem Sudden Death sterben oder gleichzeitig ein Item aufheben wollen. In solchen Situationen bestimmt dann die Portnummer der Spieler, wer die entsprechende Situation "gewinnt".

    Grundlagen



    Die Ports an einer GameCube oder Wii Konsole sind durchnummeriert von 1 - 4, im Falle der Wii U und Smash 4 von 1 - 8. Je nachdem welche Situation hervor gerufen wird, ist entweder eine niedrigere oder eine größere Nummer von Vorteil. Die Tendenz geht allerdings dahin, dass eine niedrigere Nummer im Vorteil ist. Man sollte allerdings bedenken, dass Situationen, in denen Port Priority angewandt werden muss, eigentlich nur sehr selten vorkommen.

    Anwendungsfälle



    In unterschiedlichen Smash Teilen besitzt Port Priority unterschiedliche Anwendungsfälle:
    • Grabs: Wollen sich 2 Charaktere exakt zur gleichen Zeit greifen, wird der Grab des Spielers mit dem niedrigeren Port ausgeführt. (Melee only)
    • 2 Charaktere greifen einen 3. an: Für den Fall, dass 2 Charaktere zur gleichen Zeit einen 3. Charakter angreifen, wird nur das Knockback des Angriffs des Spielers mit dem niedrigeren Port auf den 3. Charakter einwirken. Schaden nimmt er allerdings trotzdem von beiden Spielern. (Melee only)
    • Items aufheben: Wollen 2 Charaktere zur gleichen Zeit ein Item aufheben, gelingt das dem Spieler mit dem niedrigeren Port. (Melee only)
    • An der selben Stelle landen: Wollen 2 Charaktere zur gleichen Zeit auf der selben Stelle landen, gelingt das dem Spieler mit dem höheren Port. (Melee only)
    • Transformationen durchführen: Wollen 2 Spieler zur selben Zeit von Shiek zu Zelda (oder umgekehrt wechseln) oder das aktive Pokemon des Pokemon Trainers wechseln, wird zuerst die Transformation des Spielers mit dem niedrigeren Port durchgeführt. Der Grund für dieses Verhalten liegt darin, dass die Wii die entsprechenden Charaktere spontan im Match nachlädt, statt bereits am Anfang und nicht genug Speicher hat um 2 oder mehrere Charaktere gleichzeitig zu laden. (Brawl only)
    • KOs: Werden in SSB64 oder Melee 2 Spieler zur selben Zeit in einem Sudden Death gekillt, gewinnt der Spieler mit der niedrigeren Port Nummer. In Brawl wird an der Stelle der Gewinner zufällig entschieden. Allerdings bestimmt die Port Priority in Brawl ob Bowsers Side Special ein Sudden Death auslöst. Ist sie nämlich kleiner als die des Gegners, gewinnt er das Match. Ist sie größer, wird ein Sudden Death herbeigeführt.
    In Melee ist es grundsätzlich von Vorteil, der Spieler mit dem niedrigsten Port zu sein. Vor allem in Team Matches kann Port 1 sehr wertvoll sein, aber man sollte es - wie oben erwähnt - nicht überschätzen: Es gibt in der Praxis sehr selten Fälle in denen sie tatsächlich eingesetzt wird, einfach bedingt dadurch, dass eine solche framegenaue Präzision normalerweise nicht vorkommt.

    Faux Super Armor



    todo

    1.169 mal gelesen

Kommentare 2

  • Kunai KazeKun -

    Ist mir in Smash 4 nicht mehr bekannt?!?!

    @Yikarur

    Sag mal bitte was dazu xD Wir hatten doch mal darüber geredet.

    • Garma -

      Ich hab auch nirgends explizit smash 4 erwähnt :p ich wollte den artikel auf jeden fall noch ausbauen und einige situationen beschreiben in denen port priority angewandt wird, werde dann halt dazu schreiben dass das nur in ssb64, melee und brawl gilt.