Invincibility

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

  • Invincibility (deutsch: Unverwundbarkeit) bezeichnet den Zustand eines Charakters, in dem ihm Angriffe aller Arten keinen Schaden oder Knockback zufügen können.
    Invincibility (deutsch: Unverwundbarkeit) bezeichnet den Zustand eines Charakters, in dem ihm Angriffe aller Arten keinen Schaden oder Knockback zufügen können. Das prominenteste Beispiel um Invincibility hervorzurufen ist der Einsatz eines Sterns, der einen für 10 Sekunden unverwundbar macht. Es gibt jedoch noch einige andere Situationen in denen Invincibility entstehen kann, beispielweise ist man für 2 Sekunden unverwundbar, nachdem man nach einem verlorenen Stock in's Match zurückkehrt. Auch einige Angriffe erzeugen für sehr kurze Zeit Invincibility Frames wie etwa der Start von Ness' und Lucas' PK Thunder 2.

    Es ist sehr wohl möglich "getroffen" zu werden, während man unverwundbar ist. In dem Falle wird der Angreifer Hitlag erfahren, das Ziel jedoch nicht. Die Eigenschaft, dass ein unverwundbarer Charakter trotzdem getroffen werden kann, unterscheidet Invincibility von Intangibility.

    Während Invincibility prinzipiell nur Vorteile hat, ist es dadurch jedoch möglich durch Stage Hazards zu fallen und somit zu sterben. Konkete Beispiele sind hierfür die Lava auf Norfair, Brinstar oder eigenen Stages (ab Smash 4). Ein Charakter der gerade unverwundbar ist, wird schlicht durch die Lava fallen und sterben, was einem Charakter, der gerade nicht unverwundbar ist, nicht passieren kann.

    1.832 mal gelesen

Kommentare 1

  • Kunai KazeKun -

    DAs stimmt leider nicht ganz. Es gibt durchaus Attacken die während der Invincibility Schaden verursachen aber niemals Knockback.

    Beispielsweise Toon Links Dair oder Game & Watch Down-Tilt. Sind aber dann besondere Fälle.