Aerial

Weitergeleitet von „Bair“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!

  • Aerial / F-air / N-air / B-air / U-air / D-air / Z-air bezeichnet Attacken, die vom Charakter in der Luft ausgeführt werden.
    Von diesen Attacken besitzen die meisten Charaktere 5 Variationen, einige ausgewählte verfügen über 6. Aerials müssen in der Luft ausgeführt werden.



    • N-Air: Neutral Air ( :control-n-button: + :gc-att: ) - C-Stick diagonal bewegen oder ohne Control-Stick-Bewegung A drücken.
    • F-Air: Forward Air ( :control-r-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick in Blickrichtung des Charakters bewegen oder den Control Stick in die Blickrichtung bewegen und A drücken.
    • B-Air: Back Air (( :control-l-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick entgegengesetzt der Blickrichtung des Charakters bewegen oder den Control Stick entgegen der Blickrichtung bewegen und A drücken.
    • D-Air: Down Air ( :control-d-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick nach unten bewegen oder den Control Stick nach unten bewegen und A drücken.
    • U-Air: Up Air ( :control-u-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick nach oben bewegen oder den Control Stick nach oben bewegen und A drücken.
    • Z-Air ( :control-n-button: + :g-button: ) - In der Luft die Grab-Taste drücken. Man nennt diese Attacke Z-Air, weil Z der Standard-Knopf für Grabs ist.



    Besonderheit der Z-Air:
    mit der Z-Air ist es außerdem möglich, Kanten zu greifen. Dies liegt daran, dass die Z-Air eine Kette/Peitsche o.Ä. ist; auch Tether genannt.

    Folgende Charaktere besitzen eine Z-Air:
    :link: :toonlink: :samus: :zss: :lucas:

    Wenn der C-Stick auf Smash-Attacken eingestellt ist, verliert man seine momentane Bewegung, solange der C-Stick in eine Richtung gedrückt gehalten wird. Um dem entgegenzuwirken, muss man den C-Stick entweder nur ganz kurz für eine Aerial bewegen oder den C-Stick auf "Attack" umstellen.
    Bilder
    • B-air.jpg

      24,36 kB, 338×197, 189 mal angesehen
    • D-air.jpg

      26,4 kB, 257×316, 153 mal angesehen
    • F-air.jpg

      34,76 kB, 398×225, 166 mal angesehen
    • N-air.jpg

      19,27 kB, 250×197, 137 mal angesehen
    • U-air.jpg

      25,58 kB, 329×270, 189 mal angesehen
    • Z-air A.jpg

      30,97 kB, 400×169, 177 mal angesehen
    • Z-air K.jpg

      198,37 kB, 378×323, 175 mal angesehen

    8.982 mal gelesen

Kommentare 3

  • Bernihetero -

    Check

  • Garma -

    Ich würde zur einheitlichen Schreibweise statt Nair bespielsweise N-Air schreiben. Das ist eigentlich die Schreibweise, die man am häufigsten antrifft.

    • konneh -

      habe das angepasst + die Synonyme hinzugefügt.