Aerial

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Aerial / F-air / N-air / B-air / U-air / D-air / Z-air bezeichnet Attacken, die vom Charakter in der Luft ausgeführt werden.

    Von diesen Attacken besitzen die meisten Charaktere 5 Variationen, einige ausgewählte verfügen über 6. Aerials müssen in der Luft ausgeführt werden.



    suO4IMP.jpg

    • N-Air: Neutral Air ( :control-n-button: + :gc-att: ) - C-Stick diagonal bewegen oder ohne Control-Stick-Bewegung A drücken.
    • F-Air: Forward Air ( :control-r-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick in Blickrichtung des Charakters bewegen oder den Control Stick in die Blickrichtung bewegen und A drücken.
    • B-Air: Back Air (( :control-l-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick entgegengesetzt der Blickrichtung des Charakters bewegen oder den Control Stick entgegen der Blickrichtung bewegen und A drücken.
    • D-Air: Down Air ( :control-d-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick nach unten bewegen oder den Control Stick nach unten bewegen und A drücken.
    • U-Air: Up Air ( :control-u-button: + :gc-att: ) - In der Luft den C-Stick nach oben bewegen oder den Control Stick nach oben bewegen und A drücken.
    • Z-Air ( :control-n-button: + :g-button: ) - In der Luft die Grab-Taste drücken. Man nennt diese Attacke Z-Air, weil Z der Standard-Knopf für Grabs ist.



    yQtFsVc.jpgBesonderheit der Z-Air:
    mit der Z-Air ist es außerdem möglich, Kanten zu greifen. Dies liegt daran, dass die Z-Air eine Kette/Peitsche o.Ä. ist; auch Tether genannt.


    Folgende Charaktere besitzen eine Z-Air:
    :link_u::young_link_u::toon_link_u: :samus_u::dunkle_samus: :zero_suit_samus_u: :lucas_u:


    Wenn der C-Stick auf Smash-Attacken eingestellt ist, verliert man seine momentane Bewegung, solange der C-Stick in eine Richtung gedrückt gehalten wird. Um dem entgegenzuwirken, muss man den C-Stick entweder nur ganz kurz für eine Aerial bewegen oder den C-Stick auf "Attack" umstellen.

    Einige Charaktere besitzen einen anderen Move, der sich wie eine Z-Air verhält:

    :richter::simon: können beispielsweise mit jeder [lexikon='Aerial'][/lexicon] , ausgenommen ihrer Down Air, die Ledge wie mit einer Z-Air greifen.
    :melinda: Hier geht das Ganze mit der Side-B identisch wie bei den Belmonts.

Teilen

Kommentare 3

  • Check

  • Ich würde zur einheitlichen Schreibweise statt Nair bespielsweise N-Air schreiben. Das ist eigentlich die Schreibweise, die man am häufigsten antrifft.

    • habe das angepasst + die Synonyme hinzugefügt.