Seeding

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Seeding bezeichnet die strategische Platzierung von Spielern sortiert nach Spielerstärke in einem Turnier, um ein ausgeglichenes Niveau in den Turnierrunden zu schaffen.

    Wichtig ist, dass sich die starken Spieler so spät wie möglich treffen.
    Daher werden bei der Turnierorganisation die Spieler nach ihrer Spielerstärke sortiert (diesen Vorgang nennt man dann Seeding).
    Bspw. bei einer Gruppenphase mit 8 Gruppen bekommen die 8 stärksten Spieler einen "first seed", sind also Platz 1 in ihrer Gruppe. Dann sind die nächsten 8 "second seeds", die jeweils gegen einen First Seed antreten müssen.


    Speziell bei einem Bracket ist es wichtig, gut zu seeden, damit die guten Spieler so spät wie möglich aufeinandertreffen. Daher müssen die stärksten Spieler in einem Bracket früh gegen die schwächsten Spieler antreten.


    In der deutschen Szene (Stand Juni 2016) wird nach Resultaten und Impressionen geseedet, meist durch eine Person, in die der Turnierorganisator Vertrauen steckt.
    In anderen Szenen ist es üblich, nach einem vorhandenen Ranking zu seeden, welches immer nach Turnieren mit den aktuellsten Resultaten gepflegt wird.

Teilen