Advanced Technique

Willkommen bei Smashlabs, Deiner deutschsprachigen Community rund um Super Smash Bros. Ultimate und Super Smash Bros. für Wii U und 3DS. Lerne neue Spieler kennen, verbessere Dich und tausche Dich im Forum und Chat aus. Du willst dabei sein? Dann hier registrieren!
  • Eine Advanced Technique (auf deutsch etwa: fortgeschrittene Technik, abgekürzt: AT) ist eine Technik, die in der Regel eine komplexe Eingabe von Buttons erfordert und daher über die grundlegenden Optionen eines Charakters hinaus geht.

    Eine Advanced Technique (auf deutsch etwa: fortgeschrittene Technik, abgekürzt: AT) ist eine Technik, die in der Regel eine komplexe Eingabe von Buttons erfordert und daher über die grundlegenden Optionen eines Charakters hinaus geht. Advanced Techniques gibt es in jedem Smash Teil, allerdings ist die Häufigkeit und Komplexität von Spiel zu Spiel verschieden. In Melee gibt es sehr viele elementare Techniken (Wavedashing, L-Canceling, Dash Dancing, Double Jump Canceling, Edgehogging, V-Canceling, Chain Grabbing, Meteor Canceling ...) während Smash 4 weitestgehend frei von Advanced Techniques ist (es existieren einige wie etwa Perfect Pivot oder Lag Canceling, aber diese sind bestenfalls situational). In Ultimate wurde bisher nur Attack Cancel entdeckt. In Smash 64 und Brawl hält sich das Gameplay die Waage und basiert teils auf Grundlagen und teils auf fortgeschrittenen Techniken.
    Allgemein kann man nochmal unter allgemeinen und für Charaktere spezifische ATs unterscheiden. Hier wäre ein Beispiel Wolf, der nach einem Airdodge in der Luft keinen Lag mehr auf seiner Side B hat, was aber nur für ihn und keine anderen Charaktere gilt.


    Für eine Erklärung dieser Techniken, siehe fortgeschrittene Techniken.

Teilen